Security Suite

Security Suite

Starke Authentisierung für Web & Mobile

Sichere und gleichzeitig einfach benutzbare Authentisierungslösungen im Digitalisierungsumfeld sind eine Herausforderung. Die ti&m security suite deckt alle Bedürfnisse rund um die Authentisierung mit flexiblen Modulen in einem Produkt ab. Wir garantieren maximale Benutzerfreundlichkeit bei höchster Sicherheit für Web und Mobile.
image
Lernen Sie die Security Suite kennen

Sehen heisst Glauben. Nichts geht über eigenhändige Erfahrung. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Lösungen kostenlos und unverbindlich auszuprobieren. 

Hier geht es zum Security Suite Showcase

image
Starke Authentisierung für Web und Mobile

Die Integration von Authentisierungslösungen verstehen viele Unternehmen eher als Belastung statt als Chance. Als anerkannter Digitalisierungs- und Sicherheitsspezialist hat ti&m eine Lösung auf den Markt gebracht, welche das Spektrum der Multi-Channel Sicherheit in einem Produkt abdeckt und die Bedürfnisse der Nutzer in den Mittelpunkt stellt.

image
Zwei-Faktor-Authentisierung und Risk-Based Authentication

Die ti&m security suite ist eine benutzerfreundliche Zwei-Faktor-Authentisierung, die mit einem Risk-Based Authentication Ansatz kombiniert werden kann. Diese Risk-Based Authentication Technologie wird in der Schweiz führend von ti&m angeboten. Sie ermöglicht die Erstellung eines Risiko Rankings des Authentisierungsvorgangs basierend auf dem Benutzerverhalten und erlaubt dadurch eine schnelle Erkennung von Anomalien bzw. Angriffen.

image
Mobile First = User First

Als ideale Alternative zu selbstentwickelten und oft fehleranfälligen Sicherheitslösungen wie mTAN kombiniert die Suite ein komplettes Set aus Komponenten und Services für eine starke (mobile) Authentisierung moderner Multi-Channel-Plattformen.

Gefragt sind heute Sicherheitslösungen, die der Nutzungsrealität angepasst und für die Zukunft gewappnet sind. Smartphones sind fixer Bestandteil unserer technisierten Gesellschaft. Daher liegt es nahe, diese Geräte für die Authentisierung zu nutzen, anstelle von unhandlicher, teurer und proprietärer Hardware, welche oft gar zusätzliche Schnittstellen wie z.B. USB erfordern.

Produkteigenschaften

Sechs gute Gründe, um in Sachen Sicherheit auf die ti&m security suite zu setzen.

#1

Usability First – übertreffen Sie die Erwartungen der Benutzer

Eine Lösung ist nur dann sicher, wenn sie zugleich auch benutzerfreundlich ist. Lösungen, die den Benutzer in seiner Arbeit behindern, werden vermieden oder umgangen. Der beste Weg, mit diesem Risiko umzugehen, ist eine Lösung anzubieten, die keine Workarounds provoziert, weil sie dem Benutzer eine gute Bedienbarkeit bietet.

#2

Basierend auf Standards – wir glauben an Standardisierung

Intransparenz schadet der Sicherheit. Unsere Implementierungen setzen auf standardisierte Protokolle und Schnittstellen. Transparente, bekannte und bewährte Sicherheitstechnologien bilden die Basis unserer Produkte.

#3

Entwickelt für Mobile – volle Unterstützung für REST Style Apps

Mobile Applikationen interagieren anders mit dem Benutzer als herkömmliche Web-Anwendungen. ti&m security suite baut auf dem REST-Paradigma auf. Damit lassen sich leistungsstarke mobile Anwendungen einfach und effizient erstellen.

#4

Kugelsicher – das Beste aus beiden Welten

Wir kombinieren die Möglichkeiten einer wartungsfreundlichen Software mit der Sicherheit hardware-gestützter Kryptographie. Die Software ermöglicht schelle und wirksame Updates, auch "over the air". So kann ohne Verzögerungen auf neue Bedrohungen reagiert werden. Die Hardware-Kryptographie sorgt dafür, dass sich niemand – nicht einmal Trojaner und Viren – Zugang zu Ihren geschützten Sicherheitsschlüsseln verschaffen kann.

#5

Erweiterbar – die One-Stop-Authentisierungslösung

Die ti&m security suite adressiert bereits die meisten Authentisierungsanforderungen. Kundespezifische Anforderungen lassen sich nahtlos in die Lösung integrieren. Wir arbeiten fortlaufend an neuen Herausforderungen. Was ist Ihre nächste Herausforderung?

#6

Schnell zu implementieren – dank Standardisierung und Partnerschaften

Standards helfen, die kundenspezifischen Integrations- und Entwicklungsaufwände zu minimieren. Zusätzlich können wir über unsere Technologiepartner und den vorhandenen OEM-Integrationen die Zeit für die Bereitstellung drastisch reduzieren.

Screenshot
Fragen zur ti&m security suite?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail, Harald Böttcher wird Ihnen gerne weiterhelfen.